[__and it still hurts]


Gratis bloggen bei
myblog.de


It's no good at all To see yourself and not recognize your face.. Out on my own It's such a scary place.. Ooh.. The answers are all inside of me.. All I gotta do Is believe..... <3 ...

da!ly sh!t
l'art!ste
the pa!n
spotl!ght
m!rror m!rror on the wall
l!feguards
heartwork
s!ng !n s!lence
!n use
l!nks
forgiven but not forgotten
don't leave in silence





pics » k.Haos-éef
» susi9mm.deviantart.com

lyrics Zac Efron "bet on it"

rest k.Haos-ef

new home

endlich wieder auf eigenem webspace, mit eigenem Bau..

herrlich... besucht mich.. ab und an gibt es hier einen Eintrag. Wer Passwörter für das richtige Tagebuch möchte, bitte melden..

 

 klick --> éef @ new home

 

5.12.07 09:30


[__current music: across five aprils » with these hands

 

ok, nachdem ihm heute mal wieder nicht eingefallen ist, abzusagen, habe ich ihm mitgeteilt, dass es mir scheiße geht. Und er, macht Schluss. Ihm sei heute was passiert, was ihn hindert, die Beziehung weiterzuführen O_o hö? Ok, ich fragte, wann der gnädige Herr denn auf die Idee gekommen wäre, mir das mitzuteilen und er "morgen,  ich wollte eine Nacht drüber schlafen". °Oo.oO°Okay  -denk- ich fragte dann, wenn ihm heute was passiert sei und er sich sicher ist, dass er es auf keinen Fall weiter führen kann deswegen, warum dann bitte drüber schlafen? Na ja, meine SMS war nu der ausschlagebende Punkt und er will nicht, dass ich mit einem Arschloch zusammen bin. Ahja. Er denkt dabei also nur an mich. Irgendwann nach Bettelei sagte er, er müsse allein sein.... Interessant, dass ihm das heute passiert ist... dann hab ich erstmal ncihts mehr gesagt. Nachher, als ich heulen musste, mich verletzt hab, Alk mit Tavor gemischt hab... was das soll... na ja... da kam dann nur Käse. Das beste war, als ich dann sagte "gut, dann wünsche ich dir eine schöne Zeit allein, und hoffe, dass du eine Frau findest, für die du das Alleinsein aufgeben möchtest. dann... bis.. niemehr" und er "willst du den Kontakt etwa nicht halten?" ^^
LOL?! Ich dann "eeh? Ich denk nicht, dass cih das ertragen kann, wenn du dann ne neue hast" und er ".[...] aber du bist mir verdammt wichtig. Bau keinen scheiß"... das erste mal, dass er sagte, ich sei ihm wichtig. Fällt ihm früh ein. ich berichtete dann, dass mein Sui versuch nun genau ein Jahr her ist und ich gerade echt bereue, dass ich nicht drauf gegangen bin. Dass ich erstmal keinen mehr an mich ran lasse und mich auf nix einlassen werde. Und er "du bist so ein tolles Mädel.....[...]" hallo?? Kann er solche Sachen bitte sagen, wenn wir zusammen sind und nicht 2 Std nach der Trennung!? Ich dachte, ich geh kaputt. Hab auch gesagt, dass er es mir nicht gerade leicht macht und ich erstmal nichts mehr zu sagen habe... und dann kam "sorry, ich bin einfach ein Idiot, es tut mir so sehr leid". Darauf konnte ich nichts mehr antworten... Ich war nur am heulen. 2 Std. Krampfhapft. Mir tut jetzt noch alles weh, aber schlafen kann ich nicht -_-

so. dafür bin ich jetzt in einem super tollen Forum unterwegs, wurde auch gleich Forenpate [Mod] für 3 Bereiche und geb mir Mühe da was beizusteuern.

Meine richtige Homepage geht bald auch wieder on, dann gibt es dieses Seitchen vllt noch als Tagebuch, aber ich denke, ich integrier das wieder direkt in die Seite... vllt kommen hier die News rein, die alle lesen können und das andere bekommt n Passwort... wir werden sehen...

 

so long... LoveHate[Hero??]-éef 

 

 


"can we be the only thing that matters to you now.
I want everything.
You don't mean a thing to me.
I won't just turn the other cheek.
And when you pray to be set free
it won't matter.

And I can't wait for the day
when you'll look to me and say
it's over now.
And how sweet that day will be
when you look and say to me,
it's over now.

I won't believe one single thing
your lying lips will say to me.
I hate every thing that you say to me.
You're the one who killed it all.

'Cause I built this with my 2 hands
you never understood that
"

5.12.07 04:50


[__current music: culture club » karma chameleon

 

oh my gosh.. ich liebe das Lied -tanz- das läuft schon den ganzen Tag. Bzw auch schon die ganze Nacht, ich habe mal wieder durchgemacht, juchu. Nun ist es gerade 1:53, ich bin seit ca 40 Stunden auf. Bisschen mehr sogar. Und ich bin noch nicht müde. O.o Adrenalin und Noradrenalin alléz..

achja: welcome to my new design

Gestern haben Tobs-Drops und ich uns wieder tollo lang unterhalten. Bin froh, dass sich das alles entspannt! ja -freu- 

Na ja. Toto war da. War total cool, hab ihn ja schon ein Jahr nicht mehr gesehen. Es hat zwar total geschüttet, dennoch sind wir zum Weihnachtsmarkt, nachdem wir hier ein bisschen gechillt haben. Habe einen leckeren Kakao getrunken, der war köstlich *_* Und dann eine halbe Käse Brezeln. Lecker sind die. Aber die auf dem Markt in Telgte war besser. Na ja. Toto hat einen Eimer mit 15 verschiedenen Negerkuss-Sorten gekauft xD Adam haben wir getroffen. Mit dem werde ich dann für seine Prüfung lernen. Ist schon cool, wenn man gebeten wird, den Lehrer zu mimen. Nachdem ich Toto dann beim Rosenplatz abgeliefert hab, hab ich festgestellt, dass mein Handy nicht mehr geht Q_Q Scheiß Motorola Kacke, ich will wieder Nokia!!!

Gosh, das hat mich jedenfalls so gepusht, dass ich den totalen Hass auf mich hatte. Und ich habe mich dann geschnitten. Aber nicht wenig. mein kompletter rechter Unterarm ist im Arsch. Ich kann den Arm nicht auflegen, das scheuert... deswegen, ich tippe so lahm >.< aber es war geil. Ich habe eine neue Methode gefunden, wie ich richtig schön klaffende Wunden bekomme... sogar unten am Handgelenk *_* geil einfach. Ich saß auf dem Badewannenrand, ich habe den ersten breiten Schnitt vollführt und es durchfuhr meinen Körper. Dieses "aaaah, geil"... ich legte den Kopf in die Nähe des Armes, so dass ich das Blut riechen und schmecken konnte. Das Gefühl zog bis in meine Beine, die mega angefangen haben zu zittern. Als es nachlies, habe ich erneut angesetzt. Und wieder. Dann wurde die Frequenz sehr hoch. Aber es war gut. Ich könnte schon wieder. einige Wunden sollte ich vllt zusammenziehen, aber eigentlich finde ich den Anblick einfach nur hammer geil. und wie weit die sich aufziehen lassen... oh man... wobei nichts über dieses Bild geht

Na ja. Danach war ich baden. Habe mit Michi schön telefoniert. Er ist mir doch mein liebster Telefonpartner (: Und als ich mcih dann entspannt an den Rechner saß, war der boi online. Wir haben uns total gut verstanden *_* Und unsere Zukunft geplant aus Spaß, omg! Wir wollen 2 Kinder, erst ein Junge dann ein Mädchen. Den Mädchennamen hatte er schon im Kopf, Mari Shiva Luna. Mag ich, so lang ich sie nicht Mari nennen muss. Ich wollte ja einen Paul Luka oder Pascal. Er mochte Lukas. Dann haben wir uns auf Gabriel Benedikt Lukas geeinigt. Gabriel findet er auch toll, Benedikt wollte ich noch unbedingt drin haben. Giddy sagte: "Mary und Gaby, askla" xD Dann hat er was von seinen Cousinen erzählt. Er war zeitweise wieder in seiner Traumwelt, aber er meinte, es wäre diesmal alles schöne Träume (: Schön, dass es ihm besser geht. Auf meine Frage, ob er ein paar Tage hier verbringt im Dezember, antwortete er "ganz ganz viele". Ich hoffe, dass das ne schöne Zeit wird.

Morgen werde ich dann ausschlafen und dann abends zur Schule gehen. Freitag habe ich endlich Thera. Oh man. So, Bett jetzt einfach. Ist ja eh keiner mehr on >.<

nor-adrenal-éef

"Didnt hear your wicked words every day
And you used to be so sweet I heard you say
That my love was an addiction
When we cling our love is strong
When you go youre gone forever
You string along

Every day is like a survival
Youre my lover not my rival

Karma karma karma karma karma chameleon
You come and go
Loving would be easy if your colors were like my dream
Red, gold and green"


 

3.12.07 02:21


[__current music: trust company » drop to zero

 

ich habe noch mit Marita telefoniert, gestern. Danach war ich ganz bedient. Tot müde. Depersonalisiert. Aber gemerkt und nicht gewehrt. Es war schön. Mein Körper ist eh taub und ich fühle mich nicht als Teil meines Körpers. Und dann trat wenigstens der vollständige Zustand ein, dass cih mich von außen betrachten konnte. Wie ich hier am Rechner sitze und tippe. Wie ich mich schlafen lege. Habe mich einschlafen sehen. Als ich wach wurde, war der Zustand wenigstens so weit zurückgetreten, dass cih in mir steckte, auch wenn ich mich bis heute nicht wahrnehme. Jedenfalls.. als ich sagte, ich empfinde nichts, fragte sie, ob es sich auf Menschen bezieht. Ich sagte "ja auch" und sie fragte, ob es ihr gegenüber auch so ist. O_O.. erm. gnnn -.- darauf ist doch jede verf!ckte Antwort falsch. Ich sagte, dass es auch so sei, ja. Aber in dem Moment merkte ich, dass wenn sie mir nun sagen würde, wie sehr sie mich hasst und wiederlich findet, mich verlassen würde, dass ich mir im nächsten Moment meine letzten Pillen geschmissen hätte. Ich habe erzählt, dass ich dann auf einer Seite gelandet bin, auf der Methodendiskussionen erlaubt sind und ich mich durch gelesen habe. Sie fragte dann, ob unsere Vereinbarung noch gilt oder ob sie nun handeln muss. Ich meinte, dass wenn ich mir was täte, ich es ihr nicht sagen würde, sondern sie irgendwann einen Brief hat, in dem dann alles steht und es dann zu spät sei. Gut. Das war geklärt. Dann erzählte sie noch, dass sie jetzt 3 Tage in Berlin ist und dann in Lohne. Immer unterwegs die Gute. Aber sie sagte, dass es für sie keinen Stress bedeutet sondern gut ist. Das hoffe ich. Ich will nicht, dass sie was tut, was ihr nicht gut tut. Am Ende kamen wir noch kurz auf Klinik. UNd dass das nicht heißen soll, sie will mich abschieben und nicht mit mir arbeiten. Süß, dass sie das jetzt immer direkt betont <3 und dann, dass ich überlegen muss, welche Konsequenzen es hat, wenn ich stabiler bin. Ich sagte, dass ich dann ganz allein wäre. Das hat sie dann nicht verstanden und ich sagte, dass ich dann mehr auf mich acht geben würde und alle Leute aussortieren würde. Sie fragte dann, ob das heißt, dass alle Leute um mich rum destabilisierend seien.... wir reden in der nächsten Std darüber. Und noch einige Ansätze. Sie will sie sich merken, ich hab es schon wieder vergessen. Mit dm Brief soll ich mir noch ne Frist einräumen bis uzm nächsten Termin damit ich bis dato dann nicht drüber nachdenke. Ich versuche es. Und ich soll endlich mal auf "mich" und meine Anzeichen hören und mir Ruhe gönnen. Ich bin schon dabei. Morgen werde ich meinen Einkauf erledigen und dann weiter gammeln. Musik, Literatur. Vllt ein Telefonat mit Michi wieder. Sowas halt. Und ich werde es auch durchziehen. Denk ich jetzt jedenfalls xD

Jens schrieb gestern und heut SMS von zwischendurch, voll süß, wenn ich Gefühle hätte, wäre es Freude gewesen, aber dazu bin cih gerade zu leer. Und vorhin am Telefon hat er gefragt, ob ich den Brief geschrieben habe und wie es mir nun damit ginge. Wie Schule war usw. Ich hatte ihn aber geweckt, deswegen habe ich das Telefonat schnell beendet, wollte ihn nicht komplett wach machen. Voll niedlich so im Halbschlaf *__* das war so toll, dass er gefragt hat. Ich habe schon gefühlt, dass er sich für mich interessiert. Fand ich gut. *__* morgen arbeitet er noch einmal einen ganzen Tag und SA dann bis mittags. Und dann ist er endlich da weg.

Ich habe Rosa heut kurz um Supervisoin gebeten. Sie meinte, es könnte sich um was depressives Handeln. Und dass es entweder Episoden sein könnten oder auch etwas, das sich chronifiziert und professsionelle Hilfe das Beste wäre. Nun muss ich das auf ne empathische Art und Weise vermitteln, das wird nicht leicht. Wir werden es sehen.... Rosa ist auch toll, bin froh, dass sie wieder da ist. Sagte ich ihr auch, dass es mich freut und sie "Ja??" - ööh??? ja klar. sonst sag ich sowas doch nicht O__o süß.

Mit Michi versteh ich mich gerade wieder richtig gut. Das freut mich voll. Er macht total die großen Schritte, auch wenn er das vllt gar nicht selber so sieht. Aber ich weiß, dass ich ihn unterstützen werde. Bin auch richtig stolz. Da steckt wirklich so viel Potential.. ich hoffe, er kann das bald alles wieder richtig für sich nutzen, das hat er echt verdient.


sgnil-éef
[wer das lesen kann, gewinnt was]

 

"it's happening again
I feel strapped down,
it's happening again
While you feed the disease,
it's happening again
i'm lying face on the ground
it's happening again
For the whole world to see.
This time nothing feels right to me,
I'm sinking deeper within,
I'll wait for you to lose sight of me,
Before I suffer again.
Now I'm so far away.
"

30.11.07 02:04


[__current music: bleed the dream » who's killing who?

 

hallo, geht es wohl noch? So ein Spacko von ebay Verkäufer. Ich habe was ersteigert für meine Mutter zu Weihnachten und mein Bruder hat das Geld überwiesen. Der Verkäufer hat nun mir aber ein falsches Paket geschickt. Er hat mich dann gebeten, es nicht anzunehmen, was ich auch nicht gemacht hab, weil es entweder FR oder SA kam, als ich bei meiner Mutter war. Selbiges hab ihc ihm dann geschrieben, also, dass ich es -wie er es vorgeschlagen hat- nicht angenommen habe. Jetzt schreibt er, er hätte von mir noch kein Geld überwiesen beekommen. -augenroll- und was ich nun mit dem anderen Paket gemacht hätte, er müsse dem anderen Verkäufer ja was sagen. Ach, ich zitiere mal das Original, der Ton macht mal wieder die Musik hier:
"und was ist nun mit meinem paket haben sie es zurück geschickt oder nicht angenommen ich muss dem anderen käufer entlich bescheid sagen"

 

schon mal 10 Minuspunkte für keine Satzzeichen und Rechtschreibmängel!
kann ich iiiiirgendwas dafür, dass er das falsche Paket an mich schickt? Vorallem habe ich ihm doch gesagt, ich habe es nicht angenommen. Ich bekomme pro Tag 3 Mails, voll der Terror!! Der kann doch nicht erwarten, dass cih 10 mal am Tag meine Mails checke, nur weil er zu doof ist... >.<
da antworte ich jetzt erstmal eh nicht drauf. Geht ja mal gar nicht! Dann soll er sich seine shice sonst wo hin schieben!

Ansonsten gibt es nicht viel neues. Ich fühle mich ziemlich ausgelaugt und am Ende. Habe ein schönes Forum gefunden, in dem Suizidmethoden zulässig sind, was mir recht gut gefällt. Das hat meine Suigedanken heut nacht mal ordentlich gepusht. Wenn man dann noch die richtige Musik an hat, sich an letztes Jahr erinnert, wie man verarscht wurde... da hat man echt bock, wieder einfach mal 2 Hände voll Tabletten zu schlucken um mal ne Stunde in Frieden, ohne Träume zu pennen. So wie es mir eh schon geht... vllt würde ich dann wach werden und fit sein. Es braucht mich hier gerade eh keiner. "Gerade"??? O.o

Nie. Ich glaube ich geh gleich mal schnell einkaufen und dann nehm ich meine Medis, vllt ein bisschen mehr als sonst und penne den Tag weg... ich habe einfach keinen Bock mehr. Einfach gar nicht!

 

de-press-éef

 

"I'd steal your eyes
Just so you can never see me for
I'd steal your tongue
And I'd steal your tongue
Just so you could never tell me to let go again

Who's Killing Who?
Tell me again
I'll never be the same again
She'll never see my face again"

 

 

 

28.11.07 07:04


[__current music: new found glory » ending in tragedy

 

oh man -__-

ich weiß einfach nichts mehr. Ich bin für alle scheiße verantwortlich. Egal was ich sage oder mache, es ist einfach falsch. Und ich bin einfach tottraurig. Das will aber keiner wissen. Alle schreien nur "ich" "ich" "ich"... und wer bleibt auf der Strecke? ICH. Vielleicht sollte ich wieder einfach mal off bleiben die nöchsten Tage. Es wird eh keiner merken. Ich hab so einen Druck, svv Sehnsucht... vllt stille ich die gleich. Es ist eh egal alles. Ich will nicht mehr. Ich will nicht ein bisschen mehr. Lasst mich einfach alle in Ruhe -.-

Ich hätt bock mal wieder Musik zu machen. Das Lied hat mich echt runter gezogen mal wieder... something better. wie geil das war, als wir das in Lemgo gespielt haben...

"and I wish we had something better, and I wish we had something better and I wish there was something better, and I wish there was, I wish there was. You could have had all that you wanted. But now you have nothing at all. I stare out my bedroom window and try to forgive but never forget"

so gehts mir gerade. Ich hätte vllt alles haben können. Aber nun habe ich nichts. Ich habe verloren. Ihr gewonnen. Gratulation, ihr habt mich zerstört.

 

Auf wiedersehen.

something-worse-éef

 

"If a fortune could say
what the future will bring
Then I'm not convinced
It's ending in tragedy
And most of all
It's in my control
To end it all"

27.11.07 01:16


[__current music: Katatonia » my twin

 

ich bin so ein A.rschloch einfach. Was hab ich denn gemacht? Bin ich noch ganz sauber in der Birne? Da vllt ja. Aber woanders nicht. Ich würde es gern erklären. Aber ich kann nicht. Ich kann doch nicht. Der boi und ich, wir fangen neu an. Ich freu mich. Wir haben lange telefoniert. Er hat sich sehr viel Mühe gegeben und ich fühlte mich wichtig. Fühle! Er hat mich endlich an sich ran gelassen und dafür seine Angst überwunden. Das Kämpfen lohnt. Ich habe halt einfach gemerkt, dass ich immer an ihn denke. Immer. Und ich hoffe, wir schaffen es. Dass "er" da jetzt so drunter leiden muss, tut mir tierisch leid. Ich weiß nicht, was das war. Ich weiß nicht, warum ich das .... ich will und kann das auch gar nicht entschuldigen. Aber es war nicht böswillig. Sowas würde ich doch nie tun -.- Das glaubt ja eh keiner. Aber... ich hab auch einfach massig Zeitlücken aus der letzten Woche. Ich weiß nicht mehr alles. Schlechte Entschuldigung. Ich weiß nicht, wie es weiter geht. Uns verbindet ja einiges. Ja, sogar sehr viel. Daher passt das Lied auch.

Mir ist schlecht. Ich habe Druck, aber das werd ich gleich erledigen. Das hab ich verdient. Ich bin ein Arschloch und das werd ich mir gleich geben. Vielleicht wird es ja richtig schlimm. So dass ich ins Krankenhaus muss. Ich hebe es verdient. Ja. Wirklich. Mal sehen, was sich machen lässt -.-

Er tut mir so leid. I wish i could turn back time -.-

 

das mit Gefühlen spielende éef

 

 

"The neck and then the chain
The head is hung in shame
You used to be like my twin
And all that´s been
Was it all for nothing?
What is it coming to
I´m unwilling to go on
You have lost
No one has won"

25.11.07 02:08


 [eine Seite weiter]